BERATUNG
ARCHITEKTUR
SANIERUNG

Über uns

Dipl. Ing. Architektin Kerstin von der Heydt (Inhaber)
(AKH), Energieberaterin (BAFA)

Schwerpunkte:Gebäudeanalysen, Schadens- und Sanierungsgutachten, baubegleitende Qualitätskontrolle,
Energieberatung, Kostenermittlungen, Entwurf, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung

Telefon: +49 60038293511

E-Mail: vonderheydt@die-baubegleiter.com

die baubegleiter sind ein gut vernetztes Architekturbüro mit Sitz in Frankfurt und Rosbach v.d.H. Abhängig von der spezifischen Aufgabenstellung und dem Umfang einer Bauaufgabe werden Kollegen und Ingenieure anderer Fachrichtungen unterstützend hinzugezogen.

  • Gegründet 2004 von Dipl.-Ing. Architektin Kerstin von der Heydt
  • Seit 2004 Bauen im Bestand, Instandhaltungen, Umbau und Modernisierung von Wohnbauten und Büros
  • Seit 2005 Gebäudeenergieberatung, energetische Sanierung
  • Seit 2005 Ausarbeitung des Leistungsbildes der baubegleitenden Qualitätskontrolle beim Schlüsselfertigbau, Begleitung von Abnahmen, technische Beratung für Bauträgerkunden
  • Seit 2007 Entwicklung weiterer Beratungskompetenzen in den Bereichen Immobilienkaufberatung, Schadens- und Sanierungsgutachten, technische Immobilienbetreuung bei Instandsetzungsmaßnahmen und Bauschadensbeseitigung
  • 2007 – 2012 Schwerpunkt Planung und Durchführung von Instandsetzungsmaßnahmen und energetischer Sanierung von bewohnten Wohnblöcken und Mehrfamilienhäuser für Wohnungsbaugesellschaften
  • Seit 2014 Beratung und Moderation bei konfliktiven Bauprojekten, Prozessoptimierung bei Bauabläufen, Sanierungscoaching
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen zu Themen der Baupraxis, Schadensbildern, rechtlichen Hintergründen

Vita Kerstin von der Heydt

  • 1962 in Berlin geboren
  • Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin Englisch und Französisch
  • 1985-1994 Studium der Architektur an den Technischen Universitäten Braunschweig und Darmstadt mit den Schwerpunkten klimatisches Bauen und Städtebau
  • 1988- Arbeitsaufenthalt London
  • 1985-1992 Projektleitung Bauunternehmen und Baudekoration mit den Tätigkeitsfeldern energetische Sanierung, Instandsetzung und Modernisierungen
  • 1991-1996 Reisen und Studienaufenthalte in den Irak und nach Burkina Faso, Schwerpunkte: traditionelle Architektur in den verschiedenen Klimazonen, Lehmarchitektur, Stromversorgung im ländlichen Raum
  • Seit 1994 Tätigkeit als Architektin mit den Schwerpunkten Wohnungsbau, Bauleitplanung, Wettbewerb
  • 1997 Eintrag in die Architektenkammer Hessen
  • 2004-2005 Zusatzstudium als Gebäudeenergieberaterin an der Universität Kassel, Fachbereich Energie und Umwelt
  • 2005 Eintrag in die Beraterliste des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
  • 2014 Eintragung in die Liste der Energieeffizienz-Experten der DENA (Deutsche Energie Agentur)